Spenden für Kinder und Jugendliche mit Autismus

Das Oberlinhaus und die Oberlinstiftung unterstützen Kinder und Jugendliche mit Autismus und deren Familien in Potsdam und Umgebung. Wir bieten umfassende Beratung, Förderung und Assistenz sowie ein Wohnangebot. Ziel ist, dass die jungen Menschen altersentsprechend selbstbestimmt leben und zu höchstmöglicher Selbstständigkeit befähigt werden.

>> Spenden Sie für das Projekt Barrierefreier Spielplatz und/ oder für unser Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Autismus.

Projekt: Barrierefreier Spielplatz

Barrierefreier Spielplatz: selbst im Rollstuhl nutzbar

Der Spielplatz an unserem Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Behinderung und/ oder Autismus – das Ludwig-Gerhard-Haus – war über viele Jahre mit einem speziellen Klettergerüst mit Rutschen und Schaukeln ausgestattet. Dieses konnten auch Kinder und Jugendliche mit eingeschränkter Motorik und sogar im Rollstuhl nutzen. Doch 2018 musste das Gerät abgebaut werden. Es war in die Jahre gekommen und entsprach nicht mehr den TÜV-Sicherheitsstandards. Seither haben zahlreiche unserer jungen Klientinnen und Klienten nicht mehr so viele Spielmöglichkeiten im Freien.

Seit 2019 ist ein neuer Spielplatz mit barrierefreien Spielgeräten in Planung. Zudem möchten wir die Sinne unserer jungen Klientinnen und Klienten trainieren. Hierfür soll ein Erlebnisspielraum mit Spielduschen, Klangwänden, Klangwellen, Tastkästen sowie weiteren optischen, akustischen und tastbaren Spielpunkten entstehen. Die Fertigstellung hat sich aufgrund der Corona-Pandemie verschoben und ist jetzt für Sommer 2022 geplant.

Mittel für den neuen barrierefreien Spielplatz werden von Krankenkassen und anderen Kostenträgern nicht zur Verfügung gestellt. Wir benötigen Ihre Unterstützung!

Wofür benötigen wir Ihre Unterstützung?

Mit Ihrer Hilfe möchten wir den barrierefreien Spielplatzvollenden. Hierfür fallen Sachkosten an für:

  • barrierefreie Spielrampen inklusive Auf- und Abstiegen in unterschiedlichen Höhen
  • ein Klettergerüst, das an die verschiedenen Bedürfnisse und Fähigkeiten angepasst werden kann
  • eine Rutsche
  • einen berollbarem und schwellenlos begehbarem Spielparcours mit unterschiedlichen Belägen
  • einen Schaukelparcours – inklusive Hängematte, Vogelnestschaukel und Schaukelsitz, wenn finanzierbar auch mit Mehrfachschaukel oder Rollstuhlschaukel
  • Spielduschen, Tastkästen sowie Klangwände und -wellen
  • optische, akustische und tastbare Spielpunkte

Personalkosten von Festangestellten und Honorare von Vorständen werden mit Ihrer Spende nicht finanziert.

Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Autismus

Mit Ihrer Spende für Kinder und Jugendliche mit Autismus unterstützen Sie die Arbeit im Ludwig-Gerhard-Haus. Das 2007 eröffnete Wohnhaus ist zentral in Potsdam-Babelsberg gelegen und besteht aus 3 miteinander verbundenen Gebäuden mit jeweils 2 Wohneinheiten. Die familiären Wohngemeinschaften sind das liebevolle Zuhause von 6 bis 8 jungen Klientinnen und Klienten.

Den hier lebenden Kindern und Jugendlichen ermöglichen Sie mit Ihrer Spende besondere Förderangebote, für die Krankenkassen und andere Kostenträger keine Mittel zur Verfügung stellen.

Spendenformular

FundraisingBox Logo

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Hahn

Spenderbetreuung

Jetzt spenden!